Hans-Peter und Volker Stenzl (2013)

Hans-Peter Stenzl und Volker Stenzl
Hans-Peter Stenzl und Volker Stenzl

Hans-Peter und Volker Stenzl zählen zu den besten Klavierduos der internationalen Musikszene. Die Kritik spricht von einer „magischen Verbindung zweier brüderlicher Herzen zu einer musikalischen Seele“ und lobt bei ihren Interpretationen die „einzigartige Verschmelzung von musikantischem Instinkt und messerscharfer musikalischer Intelligenz“.

Ihr hohes Ansehen haben sich die Stenzls gründlich erarbeitet: nach ihrem Studium in Stuttgart und Frankfurt bildeten sie sich als DAAD- Stipendiaten zwei Jahre lang in London bei Frank Wibaut, Hamish Milne, Stephen Kovacevich und Alfred Brendel weiter. Als Gewinner von elf internationalen Wettbewerben begannen sie ihre ausgedehnte Konzerttätigkeit, die sie mittlerweile in fast alle europäischen Länder, nach Nord- und Südamerika, Westafrika, Japan, China und Hong Kong geführt hat.

1991 gaben sie ihr Debüt  bei den Salzburger Festspielen. Seither sind sie in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt aufgetreten. Hans-Peter und Volker Stenzl wurden 1996  zu „Associates of the Royal Academy of Music London“ ernannt.

Zur Zeit lehren sie an den Musikhochschulen in Stuttgart (Hans-Peter) bzw. Trossingen (Volker). An der HMT Rostock leiten sie seit 1999 eine Meisterklasse für Klavierduo. Seit Oktober 2012 sind sie dort die Stelleninhaber der weltweit ersten Professur für Klavierduo. Aus ihrer Klasse sind zahlreiche internationale Preisträger hervorgegangen, etliche ihrer ehemaligen Studenten nehmen Lehraufträge an europäischen Musikhochschulen wahr.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.

Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.