Marie Humburger, geboren am 13.07.1999 in Schwäbisch Hall, besucht die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Aalen. Seit ihrem zehnten Lebensjahr erhält sie Saxophonunterricht an der Musikschule Aalen, ab 2012 bei Daniela Müller. Außerdem spielt sie seit ihrem achten Lebensjahr Klavier. Marie Humburger nahm mehrfach mit dem Alt- und Baritonsaxophon in unterschiedlichen Besetzungen am Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ teil und ist Preisträgerin auf Landes- und Bundesebene. Im Rahmen des Wettbewerbs 2016 wurde sie gemeinsam mit ihrer Klavierpartnerin durch den Landesmusikrat Baden-Württemberg gefördert. Sie besuchte Kammermusikkurse an der Bundesakademie für musikalische Bildung in Trossingen und Meisterkurse bei Prof. Lutz Koppetsch, Prof. Arno Bornkamp und Prof. Jérôme Laran. Außerdem ist sie Mitglied im Nordbayerischen Jugendblasorchester. Seit dem Wintersemester 17/18 ist sie Jungstudentin in der Saxophonklasse von Prof. Lutz Koppetsch an der Hochschule für Musik in Würzburg.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.

Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.