Axel Schlosser (2014)

Axel Schlosser
Axel Schlosser

Der aus Oberkochen stammende Trompeter Axel Schlosser lebt seit mehr als zehn Jahren in Frankfurt am Main. Seit 2002 ist Schlosser Solo-Trompeter der HR Bigband, des weiteren ist er Professor für Jazz-Trompete an der Hochschule für Musik der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Wichtige Stationen auf seinem musikalischen Werdegang waren unter anderem sein Abitur mit Musikpreis am Heidenheimer Schiller-Gymnasium, sein Studium an der Musikhochschule in Mannheim sowie seine Auszeichnung mit dem "JazzO", dem Jazzpreis Ost-Württemberg im Jahr 2003.

Regelmäßig arbeitet er mit weltweit anerkannten Künstlern wie Jim McNeely, Carla Bley oder Steve Swallow zusammen. Axel Schlosser hat sich über die Jahre nicht nur als Instrumentalist und Pädagoge einen exzellenten Ruf erarbeitet, er ist auch selbst Komponist und Arrangeur für kammermusikalische und großorchestrale Projekte.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.

Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.