Landrat Klaus Pavel
Landrat Klaus Pavel

HERZLICH WILLKOMMEN!

Mit Freude begrüße ich Sie auf unserer Homepage und freue mich, dass Sie sich für die Junge Philharmonie Ostwürttemberg interessieren.

Grußwort lesen

Konzertjahr 2019 - Vorverkauf für die Konzerte im März startet

Rechtzeitig vor Weihnachten startet die Junge Philharmonie Ostwürttemberg in den Kartenvorverkauf für die Konzerte im März 2019.
Unter Leitung von Uwe Renz stehen Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4 in e-Moll op. 98 sowie Ludwig van Beethovens Coriolan Ouvertüre op. 62 auf dem Programm. Daneben kommt Franz Liszts Klavierkonzert Nr. 2 in A-Dur mit dem mehrfach ausgezeichneten Leander Brune am Klavier zur Aufführung. Aufführungen sind in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen geplant.

Die Konzerttermine sind im Einzelnen:

Samstag, 9. März 2019, 20:00 Uhr: Stadthalle Aalen -> zum Kartenvorverkauf

Sonntag, 10. März 2019, 18:00 Uhr: Festsaal Prediger, Schwäbisch Gmünd -> zum Kartenvorverkauf

Freitag, 15. März, 2019, 20:00 Uhr: Waldorfschule Heidenheim -> zum Kartenvorverkauf

Tickets sind selbstverständlich auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Tourist-Informationen Aalen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd erhältlich.

Konzerte 2018

Zum Auftakt des Konzertjahres 2018 konzertierten am 10. und 11. März 2018 Musiker/Innen der JPO gemeinsam mit Musiker/Innen der Cappella Aquileia - dem Orchester der Opernfestspiele Heidenheim - beim "Lunchkonzert 2018".

Das Pfingstprojekt mit Konzerten im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd (2. Juni 2018), in der Stadthalle Aalen (3. Juni 2018), der Waldorfschule Heidenheim (8. Juni 2018) und der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen (10. Juni 2018) bot ein sehr vielseitiges Programm: So kam unter der Leitung von Uwe Renz neben Franz Schuberts Sinfonie Nr. 6 C-Dur das Saxophonkonzert in Es-Dur Op. 109 des russischen Komponisten Alexander Glasunow mit Marie Humburger als Solistin zur Aufführung. Außerdem wurde das Stück Symphonic Fantasy und Allegro des dänischen Komponisten Ole Schmidt mit Mona Weingart am Akkordeon aufgeführt.

Ein weiteres Highlight 2018 stellten die beiden Aufführungen von Carl Orffs "Carmina Burana" dar:

Freitag, 20. Juli 2018 um 20:30 Uhr: Eröffnung des 19. Festivals Schloss Kapfenburg
(Foto: Copyright Gerd Keydell)

Samstag, 21. Juli 2018 um 20:00 Uhr: Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd

Das Sommerprojekt der JPO stand unter dem Motto "Milestones of Rock": Ein Crossover-Projekt der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg gemeinsam mit Gitarrenmeister Siggi Schwarz und seiner Band. Dabei standen bei den Konzerten in Aalen, Göppingen und Schwäbisch Gmünd viele Rock-Highlights der 70er und 80er Jahre wie Jump, Stairway to Heaven, Hotel California, Eye of the Tiger, Africa oder Final Countdown auf dem Programm. Dieser besondere Klassik & Rock-Abend nahm die Zuhörer in eine Zeit bewegender und berührender Texte und Melodien mit. Die perfekte Mischung aus authentischem Rocksound und großem philharmonischen Orchester, die ausdrucksstarke Stimme des großartigen Sängers und die gefühlvoll gespielten Gitarrensolos von Siggi Schwarz, ließen das Gesamtwerk zu einem einmaligen Hörerlebnis werden.

Ein neues Konzertprogramm erwartet Sie im März 2019!

Unsere aktuellen Live-CDs

Unsere aktuellen Live-CDs mit Beethovens Neunter oder der berühmten Jazz-Suite Nr. 2 von Schostakowitsch und weiteren Titeln sind im Doppelpack für nur 25,- € (plus Versand) oder einzeln für je 15,- € erhältlich.

Landratsamt Ostalbkreis
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.

Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.