Landrat Klaus Pavel
Landrat Klaus Pavel

HERZLICH WILLKOMMEN!

Mit Freude begrüße ich Sie auf unserer Homepage und freue mich, dass Sie sich für die Junge Philharmonie Ostwürttemberg interessieren.

Grußwort lesen

Sommerprojekt der JPO mit drei erfolgreichen Konzerten beendet

Unter großem Beifall ist am Samstag, den 20.09.20 das letzte von insgesamt drei Konzerten der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg des diesjährigen Sommerprojekts zum Abschluss gekommen.

In wechselnden Besetzungen, die eine große Vielfalt an klanglichen Facetten boten, konnte das Publikum die JPO einmal von seiner kammermusikalischen Seite erleben. Auf dem Programm standen neben Tänzen der Renaissance von Tielmann Susato auch Antonín Dvoráks "Serenade op. 44“, Joseph Haydns "Notturno Nr. 5" und Ottorino Respighis "Antiche Danze Ed Arie".

Zum Schluss führten die jungen Musiker noch das "Konzert für Marimba und Streicher" des Komponisten Emmanuel Séjourné mit Florian Hock als Solisten auf. Die drei Konzerte in der Stadthalle in Aalen, im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd und im Konzertsaal der Freien Waldorfschule in Heidenheim wurden geleitet vom Dirigenten Uwe Renz.

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg bedankt sich herzlich auch bei allen Förderern und Sponsoren für die Unterstützung und blickt voller Vorfreude auf das Konzertjahr 2021, bei dem unter anderem Antonín Dvoráks Sinfonie Nr. 9 in e-moll („Aus der Neuen Welt“) aufgeführt wird.

 

 

Unsere aktuellen Live-CDs

Unsere aktuellen Live-CDs mit Beethovens Neunter oder der berühmten Jazz-Suite Nr. 2 von Schostakowitsch und weiteren Titeln sind im Doppelpack für nur 25,- € (plus Versand) oder einzeln für je 15,- € erhältlich.

Landratsamt Ostalbkreis
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.

Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.